Sonntag, 13. November 2011

December Daily- das Innenleben

Hallo meine Lieben,

heute einen kurzen Überblick zum Innenleben meines December Daily. Ich habe mich beim Design stark an Ali Edwards foundation pages für dieses Jahr orientiert... ich finde die klare und einfache Aufteilung einfach perfekt. Oben habe ich ein Feld für Fotos bis zu einer Größe von 13x 18cm und darunter den Journalingspot. Am Boden habe ich dann auch das Patterned Paper und das Datum untergebracht. Wie im letzten Post gezeigt, habe ich noch ein paar Umschläge gemacht um Karten und ähnliches unterzubringen. Außerdem habe ich noch 3 Overlays eingeheftet und einige Stempelabdrücke auf Folie zum Verzieren des PP eingeklebt.

Ich werd mal sehen, was mir in den nächsten Tagen noch so einfällt... Zeit hab ich ja noch ein bißchen. Das schöne am Album ist ja, dass es erst am 06.01.2012 fertig sein wird und bis dahin kann ich noch nach belieben rumspielen und probieren... Ich freu mich aber schon auf den 1. Dezember, wenn endlich die erste Seite gefüllt wird.


Die erste Seite...
Seitengestaltung mit Umschlag

Bestempelte Folie auf PP

Overlay
Das neue Jahr beginnt...
Wie habt ihr eure Innenseiten aufgebaut? Verwendet ihr ein festes Schema oder sieht bei euch jeder Tag aus? Werde die nächsten Tage noch mein "Materialkit" für das December Daily zusammenstellen, dann hab ich jeden Abend alles griffbereit und ich spare mir das gewühle und gesuche...

Liebe Grüße, eure V.

Kommentare:

  1. Oh wow ich bin schon sooo gespannt wie es voll aussieht!!!
    Liebeste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ganz begeistert, wie das Innenleben von deinem DD aussieht ...
    Ich wünsche dir viel Freude, Spaß und Durchhaltevermögen bei der Gestalung und hoffentlich bekommen wir dann auch einen kleinen Einblick ...
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen