Samstag, 3. September 2011

LSNED Update

Hallo meine Lieben...

na, haben einige von euch das Glück und können dieses herrliche Sommerwetter draußen genießen? Ich hab's mir auf dem Balkon gemütlich gemacht und nutze zeitgleich die Vorteile des kabellosen Internets... ;)

Genug Geplänkel, zum Thema. LSNED (mehr darüber hier und hier) hat Tag drei erreicht und so weit bin ich dabei... Meinen Rohling für das Projekt hatte ich euch ja vor ein paar Tagen  hier gezeigt, da war nicht viel mehr als ein Cover und ein paar leere Seiten zu erkennen. In einem Anfall von Wahnsinn habe ich allerdings den gestrigen Abend damit verbracht das komplette Mini schon zu gestalten... ja, tatsächlich, bis auf das tägliche Journaling ist das Mini fertig. Pralle 34 Seiten. (Dafür muss ich mir mal selber auf die Schulter klopfen...) 

Meine Inspiration für die Gestaltung habe ich, wie sollte es anders sein, in der Bloggerwelt gefunden. Da gibt es zwei sehr talentierte und inspiriende junge Damen, die ihre Tipps und Tricks auch gerne teilen... und die hab ich mir endlich mal zu Hezen genommen und umgesetzt. Wollt ihr raten? Ich zeige euch jetzt erst ein paar winzig kleine Einblicke in das (fast) fertige Werk und ihr könnt dann schon mal eure Tipps abgeben...







Habt ihr's erraten? Die beiden Mädels, die ich meine sind Janna und Felicitas. Ich schau mir ja gerne die Blogs der beiden an und schwelge dann in den wunderbaren Farben und Spielereien... vorallem dieser Post von Janna (die tags) und dieser hier von Felicitas (das notebook) hatten's mir in letzter Zeit angetan. Und, um wieder auf meine eigentliche Geschichte zurückzukommen, gestern saß ich also da und versuchte mir zu überlegen, wie ich dieses verdammte Mini denn jetzt gestalten möchte... schließlich wollte ich die ersten Beiden Lektionen eintragen. Dann kam der Gedankenblitz: Schnippsel, Schichten und Konturen. Das hörte sich doch machbar an... und dann ging's los, ich konnte gar nicht mehr aufhören, irgendwann war es ein Uhr in der Nacht und das kleine schöne Mini strahlte mich an.

Puuh... das war ja jetzt eine ausschweifende Erklärung. (Aber, wer mich kennt, weiß, dass ich es genieße ausschweifende Geschichten zu erzählen... ;)) 

Hier nochmal die Zusammenfassung: Dank Janna und Felicitas sieht mein Mini einfach wunderbar aus, meine aus Resten zugeschnittenen tags und journalingcards haben sich deutlich verringert und ich bin einfach glücklich. Danke also an euch und ich hoffe, ihr versteht das als Kompliment...  

Euch allen ein wunderschönes Rest- wochenende und viel Sonne!

Liebe Grüße
eure V.

Kommentare:

  1. ohhh das ist ja total lieb. die bilder sehen ganz toll aus :) freu mich auf dich im kurs :D

    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  2. The little details, the hearts, the butterflies - beautiful!

    AntwortenLöschen